Pasticcio

mit Clown Galetti & Hans Sturn  

Sa., 08. Juni 2013, 19.00 Uhr
Hotel Büchel, Feldkirch-Gisingen

 

DIRIGENT

Murat Üstün

 

„Fünf Jahrzehnte tollt er nun schon als Farbtupfer durch die Grauwerte des Alltags. Mit zwanzig Jahren hat alles begonnen, mehrmals ist er mit seinem Eigenheim auf Rädern um die ganze Welt gefahren. Er fuhr auf schlechten Straßen, durch Wüsten, bei Nacht, Nebel und Schnee, immer mit dem Ziel vor Augen, einer der ganz großen Clowns zu werden. Weshalb nimmt er so viele Strapazen in Kauf, wo liegt die Schmerz-Grenze beim Ertragen der vielen verschiedenen Arten von Publikum. Wie traurig macht Lustigsein? Der kleine Mann mit dem großen Herzen schwelgt lächelnd in Erinnerungen an seine Abenteuer, Höhepunkte und Erfolge“(1) und agiert gemeinsam mit Hans Sturn als unterhaltsamem Partner und Rezitator durch den Abend.

     (1) Aus: Galetti, W.: Ein Clown geht um die Welt. Rimon Verlag, Stuttgart 2009

 

Auf ihrer Reise durch die Welt des Zirkuslebens werden die beiden vom  Stadtorchester Feldkirch (Arrangements von Murat Üstün) und von Solisten des Orchesters begleitet.

 

PROGRAMM


Jerry Herman

Hello Dolly

Stadtorchester

Clown Galetti & Hans Sturn        Ansage
Gerhard Winkler

Chianti Wein

Stadtorchester

Clown Galetti & Hans Sturn  Geburt
Paul Burkhard

Oh mein Papa

Stadtorchester

Clown Galetti & Hans Sturn
Arena
Vittorio Monti

Czardas

Sylvia & Verena Jungwirth | Violine, Klavier

Clown Galetti & Hans Sturn Stuntmen
Carlie Chaplin

Limelight

Stadtorchester

Clown Galetti & Hans Sturn           
Vergiss mein nicht
Michael Radanovics

Silver tears

Hubert Müller | Melodika, Murat Üstün | Klavier

Clown Galetti & Hans Sturn
Arabien
Clown Galetti & Hans Sturn
Schluss
Judy Collins

Send in the clowns

Stadtorchester

Clown Galetti & Hans Sturn
Film
Gerhard Winkler

Chianti Wein

Stadtorchester